Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Inhaltsverzeichnis

 

 

1. Erste Anmeldung – Persönliches Passwort erstellen

  1. Starte den Computer und warte, bis das Anmeldefenster erscheint.
  2. Gib deinen Benutzernamen [erste vier Buchstaben Nachname].[erste vier Buchstaben Vor­na­me].[Eintrittsjahr] und das Initialpasswort (beides erhältst du von einer Lehrperson) ein.
  3. Du wirst aufgefordert, ein neues Kennwort (= Passwort) einzugeben.
  4. Gib ein eigenes Kennwort (Regeln siehe Kasten unten) ein und bestätige dein eigenes neues Kenn­wort durch nochmalige Eingabe.

Regeln zur Erstellung eines Passwortes

  • Mindestens 10 Zeichen
  • Sowohl Zahlen als auch Buchstaben
  • Gross- und Kleinschreibung
  • Im Passwort sollten keine Wörter vorkommen, die auf dich hinweisen könnten, also keine eigenen Namen oder Namen deiner Familie, Freunde, Haustiere etc.
  • keine Wohnorte, Automarken, Autonummern, Telefonnummern, PIN-Code, Lieblings­getränke oder ähnliches.
  • Keine Umlaute

 

2. Übung 1: Eigenes Passwort erfinden

Erfinde ein eigenes Passwort. Beachte dabei die Regeln oben und den nachfolgenden Tipp.

Tipp zur Erstellung von starken Passworten:

Satz bilden

Anfangsbuchstaben und Zahlen verwenden

Ich trinke jeden Morgen gerne 2 Tassen Magermilch.

ItjMg2TMm.

Am Dienstag nehme ich um 7 Uhr 30 den Bus.

ADniu7U30dB.

Mein Training findet von 18 bis 19 Uhr statt

MTfv18-19Us

SC Cham schlägt SC Zug 94!

SCCsSCZ94!

 

  1. Wenn du ein neues Kennwort eingegeben hast, wird dein Desktop angezeigt.
  2. Melde dich ab und gleich wieder an, jetzt mit deinem neuen Passwort.

3. Anmeldung

  1. Tippe deinen Benutzernamen ein: [erste vier Buchstaben Nachname].[erste vier Buchstaben Vor­na­me].[Eintrittsjahr]
    Wichtig: Den Benutzernamen ausschliesslich in Klein­buch­sta­ben eingeben, sonst kannst du später nicht drucken.
  2. Tippe dein Kennwort ein.

4. Ändern des Kennwortes

Du kannst dein Kennwort jederzeit ändern. In jedem Fall solltest du dies tun, wenn du den Verdacht hast, dass jemand dein Passwort kennt. Führe dazu folgende Schritte durch:

  1. Drücke die Tastenkombination Ctrl + Alt + Del indem du die Tasten Ctrl und Alt nieder­ge­drückt hältst und dann die Taste Delete ein Mal antippst. Folgendes Fenster erscheint:

  2. Drücke den Schalter Kennwort ändern... .
  3. Altes Kennwort: Trage das aktuell gültige Kennwort ein.
  4. Neues Kennwort: Trage das neue Kennwort ein.
  5. Kennwort bestätigen: Trage nochmals das neue Kennwort ein.

5. Umgang mit Passwörtern

Passwörter sind wichtig. Passwörter sollen sicherstellen, dass nur Berechtigte Zugriff auf ein Com­pu­ter­system und Daten haben, sonst besteht die Gefahr, dass diese von Unberechtigten eingesehen, ma­­ni­puliert oder gelöscht werden.

Regeln zum Umgang mit Passwörtern

  • Gib das Passwort nie anderen Personen weiter, auch nicht, wenn eine Kollegin oder ein Kollege das Passwort „nur schnell“ braucht.
  • Schreibe das Passwort nie auf Spickzettel! Wer würde auf die Idee kommen, den Tre­sor­schlüssel auf dem Schreibtisch liegen zu lassen oder einen Zettel mit der Tresor­kom­bination an die Tür zu kleben? Das Kennwort gehört in den Kopf des Benutzers.
  • Ändere dein Passwort alle paar Monate. Es ist möglich, dass dein Passwort an einem unsicheren Computer abgefangen wird.
  • Speichere deine Passwörter nie auf einem Computer. Wenn das Programm fragt, ob du ein eingegebenes Passwort speichern willst, lehne dies ab

6. Das Startmenü - Programme und Suche

Seit den Sommerferien 2017 haben wir Windows 10 im Einsatz. Der Umgang mit dem Startmenü, das finden von Programmen und das Suchen von Inhalten hat sich im Vergleich zum ehemaligen Betiriebssystem Windows 7 verändert.

Wo ist das Startmenü und wie öffne ich es?

Das Startmenü, wo auch alle Programme und die Suche zu finden sind, befindet sich weiterhin unten links. Es gibt zwei gängige Arten es zu öffnen:

1. Bei Klick auf das Symbol öffnet sich das Start-Menü.

2. Aber auch ohne Maus lässt sich das Starmenü öffnen. Drücke hierzu die Taste mit dem Windows Symbol (Zwischen Ctrl und Alt). Drücke die Taste erneut, um es zu schliessen.

 

Wie finde ich Programme?

Es gibt drei gängige Arten, wie du ein Programm finden kannst.  Die Aufteilung in Anwendungen und Fachschaften gibt es nicht mehr.

1. Suchen

Sobald das Startmenü offen ist, kannst du einfach drauf los tippen! Es braucht kein Suchfeld!

Willst du zum Beipiel die Anwendung Word öffnen, kannst du das Startmenü mit Hilfe der Windows Taste auf der Tastatur oder per Klick öffnen und dann einfach Word eingeben. Das Programm wird Blau hinterlegt sein.

Mit der Enter-Taste oder per Klick kannst du anschliessend die Auswahl bestätigen, und die Anwendung öffnet sich

2. Alphabet

Du kannst auf einen Buchstaben klicken um eine Übersicht des Alphabets zu erhalten.

Suchst du zum Beispiel nach der Anwendung Word kannst du das Startmenü öffnen, auf A klicken. Anschliessend auf W klicken, und du bist schnell am Ziel. 

3. Scrollen

Du kannst wie gewohnt durch das offene Start Menü Scrollen.

7. Abmelden vom KantiNetz

  1. Wenn du den Computer verlässt, musst du dich abmelden. Sonst riskierst du, dass jemand anders sich im Netz als dich ausgibt und Zugriff auf deine Daten hat.
  2. Das Abmelden von Windows geht folgendermassen:
    1. Drücke Start.
    2. Drücke das Benutzersymbol

    3. Drücke Abmelden.



  3. Falls du den Computer herunterfahren willst, drücke Start und dann auf das On/Off Symbol  und wähle Herunterfahren. - Achtung, diese Option gibt es nur bei PCs, nicht jedoch bei Zero-Clients.

8. Verlassen des Computers

  1. Entnimm dem Computer alle angeschlossenen persönlichen Datenträger: USB-Stick, CD, externe Festplatte etc.
  2. Sorge dafür, dass du den Arbeitsplatz so verlässt wie du ihn angetroffen hast. 

Wichtige Hinweise

  • Melde jeden Missbrauch deines Passwortes deinem Klassenlehrer.
  • Wenn du dein Passwort vergessen hast, kann dir jeder deiner Lehrer das Passwort zurücksetzen.

9. Übung 2: Passworte testen

  1. Rufe die Seite https://passwortcheck.datenschutz.ch/ auf.
  2. Gib ein mögliches, nicht jedoch ein von dir verwendetes, Passwort ein.
  3. Drücke auf Jetzt überprüfen.
  4. Studiere die Bewertungskriterien. Ganz am Ende ist angegeben, wie lange das Erraten (mittels Hard- und Software) dauern würde.

10. Links zum Thema

Tipps zum Thema «Passwort»

http://www.www-kurs.de/passwort.htm

Informationen zum Thema «Passwort»

http://www.datenschutz.ch/wbt/sicherheit/

Passwort-Check – Wie stark ist ein Passwort?

https://passwortcheck.datenschutz.ch/

SF 10vor10: «Zahl des Tages» (25.01.2010)

http://videoportal.sf.tv/video?id=b4c6e129-30e7-4bd5-b40f-a7c8a78f4125

  • No labels